Herzlich Willkommen auf der gemeinsamen Homepage von Gemeindeverband und Fraktion der CDU Lohfelden

Hier stellen sich die gewählten und aktiven Mitglieder vor, berichten über ihre Arbeit, laden zu Veranstaltungen ein und freuen sich über Ihre Meinungen und Anregungen.

____________________________________________________________________________________________________

Gerne kommen wir auch bei einen der nächsten Termine mit Ihnen ins Gespräch oder schreiben Sie uns direkt an:

19.11.19 ab 19:30 Uhr Sitzungen der Ausschüsse im Bürgerhaus
21.11.19 ab 19:30 Uhr Sitzung der Gemeindevertretung im Bürgerhaus
24.11.19 ab 10:00 Uhr Fraktionsklausurtagung im Feuerwehrhaus
25.11.19 ab 19:00 Uhr Bürgerversammlung im Bürgerhaus

28.11.19 ab 19:00 Uhr Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstands im Gasthaus "Alt Ochshausen"

____________________________________________________________________________________________________

Besuch in Brüssel

Die CDU Lohfelden hat eine selbstorganisierte Fahrt zur Vertretung des Landes Hessen in der EU in Brüssel durchgeführt. Der 3-tägige Besuch in Brüssel wurde mit einem interessanten Programm durch die Vertretung unterstützt. Besonders zu erwähnen ist ein Besuch im Europäischen Parlament und ein Gespräch mit dem MdEP Prof. Dr. Sven Simon als gewählten Wahlkreis Vertreter. Weiterhin nahm sich Europastaatssekretär Mark Weinmeister Zeit für die Gruppe und berichtete über den politischen Alltag in der EU.

Friedrich von Heusinger, Leiter der Vertretung, konnte uns Termine für interessante und informative Diskussionen organisieren. Weiterhin waren wir geladene Gäste bei einer Veranstaltung zum Thema „Spanien hat gewählt“ und konnten das politische Leben in der EU somit direkt erleben. Auch das allgegenwärtige Thema in Brüssel, der Brexit und die Auswirkungen auf die EU bis hin zu uns in der Gemeinde Lohfelden wurden diskutiert.

Die Informationen zur Gestaltung der EU und die persönlichen Gespräche mit den hochrangigen EU-Vertretern haben uns für die kommunale Arbeit vor Ort weiter gut vorbereitet und persönlich weiterentwickelt. Die CDU Lohfelden wird über diese Erfahrungen und Eindrücke bei einer der nächsten Veranstaltungen vor Ort umfangreich informieren.


____________________________________________________________________________________________________

Ein Dorf, eine Tafel – einzigartig!

Ein weiterer Höhepunkt zu den Feierlichkeiten „1.000 Jahre Vollmarshausen“ war am 25. August eine 1.000 Meter lange Tafel quer durch Vollmarshausen. An dieser Tafel nahmen auch Mitglieder des Gemeindeverbands und deren Familienmitglieder teil. Bei schönsten Sommerwetter und mit leckerer Picknick-Verpflegung erlebten wir schöne Stunde in geselliger Runde. Unsere Tische, es wurden insgesamt 424 Tische auf der Kasseler- und Welleröder Straße aufgestellt, waren von den Mitgliedern liebevoll dekoriert und die mitgebrachten Sonnenschirme spendeten uns angenehmen Schatten. Die gute Stimmung bei unserem Brunch wurde durch die vielen Aktionen der „wandernden“ Künstler noch gesteigert. Mit vielen Besuchern, Teilnehmern und Freunden führten wir bei dem einen oder anderen Getränk und Snack spontane und gute Gespräche. Am Nachmittag ging diese familiäre Veranstaltung, mit viel Eigenengagement der Teilnehmer, zu Ende und wir bedanken uns bei den Initiatoren für diese schöne Veranstaltung.

____________________________________________________________________________________________________

Festumzug 1.000 Jahre Vollmarshausen

Beim großen Festumzug zu 1.000 Jahre Vollmarshausen nahmen Mitglieder des Gemeindevorstands und der Gemeindevertretung teil. Bei gutem Wetter erlebten wir eine Vielzahl von Teilnehmern und Motivwagen, die in Bezug zu diesem Geburtstag die Geschichte des Ortsteils Vollmarshausen abbildeten. Die Gruppe der mitlaufenden Mitglieder der Gemeindevertretung wurden durch den MdB Timon Gremmels und Manuela Strube (MdL) unterstützt. Die politischen Fraktionen in der Gemeindevertretung haben gemeinschaftlich durch einen Teil ihrer Mitglieder die gesamte Gemeinde Lohfelden vertreten. Zum Abschluß des Umzugs, durch Vollmarshausen mit fröhlich feiernden Besuchern am Straßenrand, kehrten wir beim Festplatz ein und ließen den Tag gut gelaunt ausklingen.

____________________________________________________________________________________________________

Vorbereitung zur Europawahl am 26.05.2019

Damit die Wahlplakate zur Europawahl am 26.05.2019 auf die Holzplakatständer kommen, trafen sich CDU-Vorstandsmitglieder bei Herbert Brethauer in der Garage zum gemeinsamen Aufkleben. Dieser Einsatz war der Auftakt für die nun kommende Wahlwerbezeit im Gemeindeverband. Die CDU Lohfelden möchte einen aktiven Beitrag zur Reduzierung von Kunststoffmüll leisten und wird daher ab sofort keine Hohlkammerwahlplakate aus Kunststoff mehr in den Wahlkämpfen einsetzen. Weiterhin wird auf den Einsatz von Kabelbindern, die zum Befestigen von diesen und anderen Plakaten verwendet werden, verzichtet. Die aufgeklebten Papier-plakate sind mit Tapetenkleister auf vorhandene Holzständer aufgeklebt und werden mit wiederverwendbaren Bindedraht befestigt. So können alle eingesetzten Materialien wiederverwendet werden und sollten sie entsorgt werden müssen, erfolgt dies umweltfreundlicher als Kunststoff. Gerne kommen wir auch bei einen der nächsten Termine oder Wahlstände zu diesem und weiteren Themen mit Ihnen ins Gespräch.

____________________________________________________________________________________________________

Besichtigung HNA Druckhaus

Gäste und Mitglieder der CDU Lohfelden besuchten am vergangenen Donnerstag das HNA Druckhaus in Waldau. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Frau Lisa Stukenbrock von der HNA erfolgte eine multivisuelle Einführung in die Betriebsabläufe bei der HNA. Bei der anschließenden Führung von der Druckvorbereitung bis zum Versand der fertigen Zeitung konnten alle Bereiche der Zeitungsentstehung miterlebt werden. Da während dieser Zeit auch der Andruck der aktuellen Ausgaben begann, wurden auch die Abläufe in Echtzeit erlebt.

„Über die Herstellung unserer Tageszeitung macht man sich, wenn man sie in den frühen Morgenstunden aus dem Briefkasten nimmt, gar keine Gedanken. Ich bin beeindruckt von der Technik und den Menschen, die dies Nacht für Nacht ermöglichen“, so der CDU Vorsitzende Dominik Haferburg.

Zum Abschluß der 2-stündigen Führung, bei der viele Fragen von Frau Stukenbrock professionell beantwortet wurden, bedankten sich die Teilnehmer für diesen interessanten Abend. Dominik Haferburg fügte abschließend hinzu „…diese Möglichkeit zum Miterleben der Zeitungsherstellung ist eine tolle Idee und ein leserfreundliches Angebot der HNA“.

____________________________________________________________________________________________________

Politischer Aschermittwoch in Volkmarsen mit Annegret Kramp-Karrenbauer

Der CDU Stadtverband Volkmarsen hatte zum 17. Politischen Aschermittwoch mit Heringsstipp und tollen Abendprogramm in die Nordhessenhalle eingeladen. Höhepunkt des Abends war der Besuch von unserer Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK). Leider musste der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen. Bereits zur Begrüßung zeigte AKK ihre Qualitäten und zapfte das Fass Bier mit einem kräftigen Schlag an.
Die über 1.800 Gäste, auch CDU Mitglieder der hessischen Landesregierung und EU-Abgeordnete, waren bester Stimmung. Nach einer kurzen Fragerunde an AKK, hier konnten die Mitglieder im Vorfeld der Veranstaltung Fragen einreichen, begann sie ihre, mit Spannung erwartete, Rede. Frei von der Bühne aus spannte AKK den Redebogen von tagesaktuellen über populäre bis hin zu zukunftsweisenden Themen. Es gab immer wieder tobenden Applaus für die pointierten, aber auch ironischen, Redebeiträge. Abschließend ging AKK in den Saal und stand für Fragen, Selfies und Autogramme, ohne Zeitdruck, den Gästen zur Verfügung. An dieser Stelle sei auch ein großes Dankeschön an den Stadtverband Volkmarsen für diese tolle Veranstaltung gerichtet.

____________________________________________________________________________________________________

Öffentliche Mitgliederversammlung

Zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung lud der Vorstand am 19.02.2019 in die Gaststätte „Alt Ochshausen“ ein. Dominik Haferburg gab den Mitgliedern und Gästen einen Rückblick auf die Vorstandsarbeit im Jahr 2018 und stellte das weitere Programm für 2019 vor. Weiterhin verwies er auf die Homepage unter www.cdu-lohfelden und den Facebook-Auftritt. Hier sind neben aktuellen Berichten und Terminen auch alle Anträge und Anfragen der Fraktion in der Gemeindevertretung nachzulesen. Neben der bevorstehenden Europa-Wahl wurden die Ergebnisse einer Vorstandsklausur aus dem Januar vorgestellt. Es folgte ein Bericht des Schatzmeisters Ralf Titze, der die finanzielle Situation darstellte und zu Spenden bzw. aktiver Mitarbeit der Mitglieder aufrief. Für die Fraktion gab der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Reiner Franz einen Bericht über die kommunalpolitische Arbeit in der Gemeindevertretung und der aktuellen Haushaltsdiskussion mit den vielen Haushaltsbegleitanträgen. Mehrere Anträge der Mehrheitsfraktion im Gemeindeparlament sorgen zur Zeit für angeregte Diskussionen und werden von der CDU kritisch und ablehnend begleitet.

Als Gast konnte der Gemeindeverband den neugewählten CDU Kreisvorsitzenden und Bürgermeister von Ahnatal, Michael Aufenanger, recht herzlich begrüßen. Er gab eine kurze persönliche Vorstellung und stellte seine zukünftige Arbeitsweise im Kreisvorstand vor. Im Anschluß daran diskutierten die Mitglieder und Gäste mit ihm über ein breites politisches Spektrum von der kommunalen Ebene bis hin zur Bundespolitik.

____________________________________________________________________________________________________

Festakt 70 Jahre CDU Lohfelden

Einladung 70 Jahre CDU Lohfelden

Der Verbandsvorsitzende Dominik Haferburg begrüßte mehr als 60 Gäste, unter anderen Bürgermeister Uwe Jäger, den CDU Direktwahlkandidaten Frank Williges, den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Bernd Hirdes und viele weitere Vertreter von Vereinen, Organisationen und Nachbarverbänden.

Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, überbrachte per Videobotschaft die besten Grüße aus dem Alfred Dregger Haus und richtete Glückwünsche vom hessischen Ministerpräsident Volker Bouffier aus. Dem schloß sich Frank Williges mit Grüßen vom Kreis- und Bezirksvorstand an und ging auf die bevorstehende Landtagswahl ein.

Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann hielt eine Festrede, in der sie auch auf ihre Kindheit in Lohfelden einging und die Entwicklung der Gemeinde, in Zusammenarbeit mit der CDU Lohfelden, hervorhob. Auch die politische und wirtschaftliche Entwicklung Nordhessens wurde dargelegt und auf die bevorstehende Landtagswahl verwiesen. In diesem Zusammenhang verwies Frau Staatsministerin darauf, dass der nun beginnende Wahlkampf engagiert für eine weitere Regierungszeit der CDU in Hessen zu führen sei.

Anschließend wurde das leckere Buffet eröffnet, welches von den Vorstandsmit-gliedern organisiert wurde, hierfür allen Beteiligten ein großes Dankeschön.
Unser Ehrenvorsitzender Wolfgang von Heusinger wurde für 55 Jahre und der Verbandsvorsitzende Dominik Haferburg für 25 Jahre Parteimitgliedschaft von Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann geehrt.

Das gemütliche Zusammensein mit vielen Gesprächen und Erinnerungen an 70 Jahre CDU Lohfelden wurde musikalisch umrahmt von der Band Dezibel, die von der Musikschule Söhre Kaufunger Wald zu Gast war.

Viele weitere Eindrücke von dem Festakt unter "Fotos"

____________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________

Letzte Aktualisierung 17.11.2019